Rabatte für Studierende

Banken
Für Studierende bieten die Banken häufig das kostenlose Girokonto an und gewähren u.U. auch ein kleines Starterpaket mit einem kleine Geldbetrag oder einer zusätzlich kostenlosen ec/maestrocard. Bei den Banken nachfragen oder im Internet unter Studentenspartipps stöbern.

Presse
Viele Zeitschriften und Zeitungen gewähren Studierenden einen Nachlass mit einem günstigen Studentenabo. Der Mannheimer Morgen bietet z.B. neben dem Rabatt zusätzlich einmalig ein kostenloses Semesterticket an.

Bücher
Es lohnt sich auch bei den Buchhandlungen nachzufragen, es werden auch hier oft Rabatte auf Bücher und Fachliteratur gewährt.

Versicherungen
Bei Versicherungen wie Haftpflicht, Hausrat oder Rechtschutz besteht häufig die Möglichkeit noch über die Eltern versichert zu sein. Bei der Krankenversicherung gibt es auch günstige Tarife für Studierende oder sogar kostenfrei bei der gesetzlichen Krankenversicherung, der Familienversicherung.

Nah- und Fernverkehr
Vergünstigungen gibt es auch bei der Bahn z.B. mit der Bahncard 50, die es für Studierende zu einem reduzierten Preis gibt und die einen Rabatt auf  den Normalpreis gewährt. Rabatt auf Sparpreise gibt's mit der Bahncard 25, unabhängig vom Studierendenstatus. Ebenso gibt es ein spezielles Angebot beim öffentlichen Nahverkehr wie z.B. das Semesterticket und das kostenloses Semesterticket für Mannheimer Neubürger/innen. Infos bei der RNV.

Theater / Kino / Museen
Mit dem Studentenausweis gibt es verbilligte Eintrittskarten in vielen Kinos und beim Theater oder im Museum. Kultur zum kleinen Preis gibt es auch beim Kulturparkett.

Schlossmuseum im Schloss Mannheim
Studierende der Uni Mannheim erhalten zusätzlich zur normalen Ermäßigung einen reduzierten Eintrittspreis i.H.v. 1,00 Euro beim Besuch des Schlossmuseums.

Internationaler Studentenausweis (ISIC)
Damit erhalten Studierende rund um die Welt bei Übernachtungen in Hotels und Pensionen lohnende Ermäßigungen. Museen, Theater usw. gewähren attraktive Preisnachlässe und beim Transport mit Bus und Bahn kann ebenfalls gespart werden. Auch beim Shoppen hilft das Vorzeigen des ISIC gegen Geldschwund und in ausgewählten Gastronomiebetrieben zahlen Studenten mit dem ISIC bis zu 50% weniger. Den ISIC gib es in der Infothek.

Secondhandkaufhaus
Beim Mannheimer Markthaus und beim Fairkauf-Secondhand des Caritasverbandes Mannheim gibt es alles von Haushaltwaren über Möbel, Kleidung und Elektrogeräte zu günstigen Preisen und spezielle Angebote auch für Studierende.

Sportangebote
Das Institut für Sport der Universität Mannheim bietet für Studierende der Uni aber auch für Studierende anderer Hochschulen kostenlos oder zu günstigen Preisen ein vielfältiges Sportprogramm.