Fernbus

Dein Fernbusratgeber von und ab Mannheim

Seitdem der Markt für Fernbusse im Jahr 2013 geöffnet wurde, erleben die Fernbusunternehmen einen großen Ansturm auf ihre Strecken. Vor allen Dingen durch die unschlagbaren Preise angelockt setzten immer mehr Fahrgäste auf die Fernbusanbieter, um sich quer durch das Land transportieren zu lassen. So benutzten bereits ein Jahr nach der Öffnung des Marktes im Jahr 2013 rund acht Millionen Menschen die Fernbusse als ihr Transportmittel Nummer eins.

Dabei sprechen sicherlich die Preise für Fernbusse für sich. Zwar sind die Passagiere im Vergleich zur Deutschen Bahn länger unterwegs, sparen jedoch auf einigen Strecken mehr als zwei Drittel am Preis ein. Da wundert es kaum, dass die Fernbusse besonders hoch im Kurs bei Studierenden und jungen Leuten stehen.

Konkret heißt das:

Vergleich Bahn versus Fernbus auf der Strecke Mannheim – Berlin

Für eine einfache Fahrt am 11. März 2015 nachmittags

MeinFernbus FlixBus:

  • Fahrzeit: 7 Stunden 55 Minuten
  • Preis: 25,00 Euro mit Platz

Deutsche Bahn:

  • Fahrtzeit:  4 Stunden 45 Minuten
  • Preis: 99,00  Euro Sparpreis ohne Platzkarte

Vergleich Bahn versus Fernbus auf der Strecke Hamburg – Mannheim

Für eine einfache Fahrt am 11. März 2015 nachmittags

Postbus:

  • Fahrtzeit: 8 Stunden 55 Minuten
  • Preis: 25,00 Euro mit Platz

Deutsche Bahn:

  • Fahrtzeit:  4 Stunden 19 Minuten
  • Preis: 85,00 Euro Sparpreis ohne Platzkarte


Das Preisvergleichsportal idealo betätigt sich bereits seit längerem im Reisesegment und hat seit neustem auch einen Ratgeber zum Thema Fernbusse heraus gebracht. Darin informiert idealo über die Vor- und Nachteile der Fernbusse und nimmt die einzelnen Unternehmen hinsichtlich des Angebots sowie der Ausstattung der einzelnen Fernbusse genau unter die Lupe.

Aus dem Vergleich der Deutschen Bahn mit den Fernbussen wird deutlich, dass die Fernbusse  zwar ganz klar von den Zügen der Deutschen Bahn in Sachen Geschwindigkeit abgehängt werden, dieses Manko jedoch durch ihre unschlagbaren Preise wieder wett machen. So ist zum Beispiel ein Fernbus von Mannheim  nach Berlin rund zwei Stunden länger unterwegs als die Deutsche Bahn, ist jedoch auch mit einem Ersparnis von rund 75 Prozent klar im Vorteil für clevere Sparfüchse und preisbewusste Studenten.

Allerdings hat die Deutsche Bahn mittlerweile ihr Angebot angepasst und wirbt kräftig mit Sparpreisen und einer eigenen Busflotte. So kostet etwa die Strecke von Karlsruhe nach Mannheim mit Eurolines 19,00 Euro für die einfache Strecke. Mit dem Zug dagegen sind die Fahrgäste nicht nur schneller unterwegs, sondern bezahlen mit 13,30 Euro auch bedeutend weniger. Da heißt es, Augen offen halten.

Zusätzlich gibt es bei den Fernbussen zum Teil erhebliche Qualitätsunterschiede. Demnach bietet nicht jedes Unternehmen eine Mitnahme von Fahrrädern an oder günstige Rabatte für Studenten an. Auch WLAN, Steckdosen, Gebühren für Stornierungen und Sperrgepäck sind bei vielen Fernbusanbieter unterschiedlich gewertet, weswegen sich ein Vergleich der einzelnen Unternehmen auch über den Preis hinaus lohnt.

Darum konzentriert sich der idealo Fernbusratgeber auf die folgenden Schwerpunkte:

  • Sechs große Busunternehmen im Vergleich zu Ausstattung und Gepäckregulierungen.
  • Ermäßigungen und Rabatte für Studenten, Schwerbehinderungen und Gruppen.
  • idealo hat die Busunternehmen auf ihre Kinderfreundlichkeit getestet.
  • Welche Rechte stehen den Fahrgästen bei Busverspätungen zu.
  • Gebühren für Stornierungen und Umbuchungen.
  • Vorgehen bei eventuellen Insolvenzen von Busunternehmen.

 

 

Fernbusratgeber

Ratgeber

Download