schließen

Studieren mit Kind: Vergünstigungen und Hilfen

20.03.2019 | Studieren mit Kind

Hier ein kleiner Überblick über mögliche Unterstützungsleistungen für studentische Eltern:

Familienleistungen wie Kindergeld, Elterngeld, Elterngeld Plus, Kinderzuschlag und bei Bedarf Unterhaltsvorschuss stellen eine wichtige finanzielle Unterstützung dar.

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes werden Kinder gefördert z.B. mit vergünstigtem Mittagessen, Nachhilfeunterricht, Zuschuss für den Schulbedarf und zu Ausflügen der Schule oder für Mitgliedsbeiträge im Musik-oder Sportverein.

Für Eltern mit wenig Einkommen sind Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld II, Sozial­geld oder ein Mehrbedarf für Alleinerziehende vorgesehen. Wohngeld gibt es auch für Studierende mit Kind.

Vergünstigungen bietet die Stadt Mannheim mit dem einkommensunabhängigen Fami­lienpass für alle Mannheimer Familien und Alleinerziehenden. Damit wird ermäßigter oder kostenfreier Eintritt zu unterschiedlichen Einrichtungen wie Museen, Bäder usw. gewährt. Der Familienpass Plus richtet sich gezielt an Familien, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch (Hartz IV) oder Hilfen zum Lebensunterhalt erhalten. Darüber hinaus gibt es den Landesfamilienpass für Familien mit Kindern, die in Baden-Württem­berg wohnen.

Familienfreundliche Angebote gibt es auch beim Studierendenwerk. In allen Mensen können die Kinder von Studierenden kostenlos zu Mittag essen. Kinderhochstühle und Wickelmöglichkeiten stehen zur Verfügung, in der Schlossmensa auch eine Kinderecke.

Kinderbetreuung für die Kinder von Studierenden bietet das Kinderhaus in N 6,1. Weitere Vermittlung und Betreuungsangebote, Tagespflege und Hortbetreuung über das Meldesystem MeKi der Stadt Mannheim.

Beratung und Information rund um das Thema "Studieren mit Kind" gibt es bei der Sozialberatung des Studierendenwerks. Dort gibt es auch die kostenlose Broschüre "Studieren mit Kind - ein Leitfaden für studierende Eltern in Mannheim".

Kontaktdaten 

Doris Neubauer
Dipl.Soz.arb. (FH)
Betriebswirtin (VWA)
Telefon: 0621  49072-530

oder per E-Mail

Besucheradresse:
Mensaria am Schloss
Bismarckstr. 10 | Eingang A
Zimmer 04 (Zugang über Infothek)
68161 Mannheim

zurück zur Übersicht