So setzt sich dein Semesterbeitrag für das HWS 2017/18 zusammen

Meldung vom 07.04.2017, 08:39 Uhr

Die Semesterbeiträge müssen grundsätzlich an die für dich zuständige Hochschule entrichtet werden. Der Semesterbeitrag besteht aus mehreren Komponenten, einer davon ist der Studierendenwerksbeitrag in Höhe von 77,20 Euro. Dieser wiederum setzt sich aus dem eigentlichen Studierendenwerksbeitrag von 56,40 Euro und einem Beitrag zur Grundfinanzierung des ÖPNV-Semestertickets in Höhe von 20,80 Euro zusammen. Der Beitrag zum ÖPNV-Semesterticket wird direkt an den Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) durchgeleitet.

Universität Mannheim
Die Beiträge müssen vom 01.05.17 bis spätestens 15.06.17 auf das angegebene Konto der Universität überwiesen werden. Dies betrifft auch Studierende, die im HWS 2017/18 ein Auslandssemester verwirklichen. Für Studierende der Mannheim Business School wird der eigentliche Studierendenwerksbeitrag direkt mit der Verwaltung der Mannheim Business School abgerechnet. Bei Rückfragen empfiehlt es sich direkt mit der Verwaltung in Verbindung zu setzen.

DHBW Mannheim
Der Studierendenwerksbeitrag ist für ein komplettes Jahr zu entrichten (2 x 77,20 Euro = 154,40 Euro). Zusätzlich vereinnahmt die DHBW 8,00 Euro für eigene Zwecke, so dass insgesamt eine Summe von 162,40 Euro als jährlicher "Studierendenwerksbeitrag" ausgewiesen wird.

Weitere Informationen sind in der Beitragsordnung enthalten oder über die jeweils zuständige Hochschule erhältlich.