Neuer Facebook-Auftritt des Studierendenwerks

Meldung vom 25.01.2016, 13:06 Uhr

Die Nachfrage bestimmt das Angebot – dies sollte auch für die Kommunikationskanäle gelten. Die ersten Schritte auf Facebook ist das Studierendenwerk mit eigenen Seiten für die Wohnhäuser und das Bistro EO gegangen, die beide in 2011 live geschaltet wurden. Nach guten Erfahrungen in den letzten vier Jahren wird der Facebook-Auftritt jetzt auf das gesamte Leistungsspektrum erweitert.

Unter www.facebook.com/stw.ma gibt es zukünftig Postings zu den unterschiedlichsten Themen – von Aktionswochen in den Mensen über Veranstaltungshinweise bis zu hilfreichen Schreib- und Motivationstipps der Psychologischen Beratungsstelle (PBS). Für alle, die sich für die Entstehung des Studierendenwerks interessieren, bietet die Timeline zudem eine spannende Übersicht über die einzelnen Stationen der letzten fast 70 Jahre. Vor allem aber können die Studierenden jederzeit schnell und unbürokratisch mit dem Studierendenwerk in Kontakt treten.

Wie gefällt euch unsere neue Seite? Wir freuen uns sehr über Lob und Kritik an presse(at)stw-ma.de um unseren Facebook-Auftritt noch besser zu machen!