schließen

Kursprogramm im FSS 2020: Stressmanagement im Studium (abgesagt)

10.03.2020 | Beratung + Service

+++ Wichtiger Hinweis: Der Vortrag und die Workshops wurden wegen der aktuellen Situation (Coronavirus) abgesagt +++

Studierende stehen häufig unter starkem Zeit- und Leistungsdruck, was zu Stressempfinden führen und schließlich die Leistungsfähigkeit im Studium und das Wohlbefinden allgemein beeinträchtigen kann.

Um den Umgang mit Stress im Studium zu verbessern, bietet die PBS einen Kurs zum Thema "Stressmanagement im Studium" an:
In einem einführenden, öffentlichen Vortrag (26.03.2020, 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr, Konferenzraum Mensa am Schloss) werden zunächst einige grundlegende Informationen zum Thema Stress vermittelt und erste Ansatzpunkte zur Stressbewältigung vorgestellt. Zur besseren Planung bitten wir um unverbindliche Anmeldung zum Vortrag unter bis zum 19.03.2020.

In einem dreiteiligen, vertiefenden Workshop (23.04.2020, 30.04.2020 und 07.05.2020, jeweils 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr, Konferenzraum Mensa am Schloss) werden anschließend durch praktische Übungen und im Austausch mit anderen Teilnehmer*innen alltagstaugliche Strategien zur Verbesserung des Stressmanagements erarbeitet. Diese Strategien umfassen den Abbau von Stress und den Aufbau von Ressourcen, die Arbeit an individueller Stressbewältigung sowie die Reduktion von Stressfolgen.

Die Anmeldung zu den Workshops kann direkt im Anschluss an den Vortrag erfolgen. Vortrag und Workshops ergänzen sich inhaltlich, können aber auch einzeln und unabhängig voneinander besucht werden.

zurück zur Übersicht