schließen

Mensaria Metropol (DHBW Coblitzallee)

Im Schnittpunkt aller Wege, im neuen zentralen Bibliotheksgebäude befindet sich die Mensaria am DHBW-Campus Coblitzallee. Warum heißt die Mensa jetzt Mensaria? Weil sie die Vorteile von Mensa (günstiges Essen, Menüs zum niedrigen Preis) mit denen der Cafeteria (längere Öffnungszeiten, großes Angebot an Snacks und Getränken, gemütliches Sitzen) verbindet.

Täglich werden drei verschiedene Menüs, davon eines vegetarisch, frisch gekocht. Ferner locken ein umfangreiches Buffet-Angebot für Pasta, Salat, Gemüse und Antipasti und ein tolles Angebot an frischen Backwaren. Den genauen Menüplan für diese und die nächsten Wochen erreicht man über die Startseite.

Die Mensaria Metropol bietet den richtigen Rahmen für eine erholsame Pause.
Hier ist es hell, ruhig und einfach relaxed.

Im Sommer dehnt sich die Mensaria ins Freie aus - zunächst 130 Plätze unter Sonnenschirmen locken von April bis Oktober zusätzlich zu den 200 Plätzen im Inneren. Dort finden dann auch die begehrten Grillfeste statt - natürlich mit bestem Fleisch aus der hauseigenen Metzgerei des Studierendenwerks.

 

Metropol_2009

BA-Logo-klein

Info