Wer kann BAföG beantragen

Als Amt für Ausbildungsförderung ist das Studierendenwerk Mannheim dein richtiger Ansprechpartner, wenn du an einer der folgendenen Hochschulen in der Hochschulregion Mannheim immatrikuliert bist:

  • Universität Mannheim
  • Hochschule Mannheim
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim
  • Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM)
  • Hochschule der Bundesagentur für Arbeit - staatlich anerkannte Fachhochschule für Arbeitsmarktmanagement Mannheim
  • Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung - Fachbereich Bundeswehrverwaltung - Mannheim


Für Studierende der Popakademie Baden-Württemberg ist kraft Gesetzes ausschließlich das Amt für Ausbildungsförderung bei der Stadtverwaltung Mannheim zuständig. Für Studierende der Akademie für Waldorfpädagogik ist das Studierendenwerk Bonn zuständig.


In allen anderen Fällen richtet sich die Zuständigkeit deines BAföG-Amtes nach folgenden Regeln:

  • Für Studierende an Hochschulen und Vorpraktikanten von Studiengängen an Hochschulen sind in der Regel die Studierendenwerke zuständig, die die jeweilige Hochschule betreuen. Eine Übersicht findest du hier.
  • Bei dem Besuch einer ausländischen Hochschule oder Praktikantenstelle richtet sich die Zuständigkeit nach dem jeweiligen Staat. Eine Übersicht findest du hier.
  • Studierende an Akademien sowie Schülerinnen und Schüler an Abendgymnasien, Kollegs (einschl. Wirtschafts- und Technische Oberschulen) und Höheren Fachschulen müssen sich an das BAföG-Amt des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt wenden, in dem/der die Ausbildungsstätte liegt. Eine Übersicht aller BAföG-Ämter bei den Landkreisen und kreisfreien Städten, sortiert nach Bundesländern, findest du hier.
  • Andere Schülerinnen und Schüler wenden sich an das BAföG-Amt des Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt, in dem/der die Eltern ihren ständigen Wohnsitz haben.  Eine Übersicht aller BAföG-Ämter bei den Landkreisen und kreisfreien Städten, sortiert nach Bundesländern, findest du hier.
  • Tipp: Schülerinnen und Schüler, die eine Mannheimer Schule besuchen, sollten sich im Zweifelsfall an das BAföG-Amt bei der Stadt Mannheim wenden.


Fragen zur BAföG-Darlehensrückzahlung

Wir bitten die Studierenden, sämtliche Rückfragen zur BAföG-Darlehensrückzahlung direkt an die zuständige Stelle, dem Bundesverwaltungsamt in Köln (BVA), zu stellen.

Vom BVA werden die BAföG-Darlehen bundeseinheitlich verwaltet, und zwar unabhängig davon, von welchem Amt du deine BAföG Förderung erhalten hast. Genaueres hierzu findest du hier im PDF Format als download. 

Kontakt

Amt für Ausbildungsföderung des Studierendenwerks:

Erstberatung, Antragsabgabe in der Infothek
Mensaria am Schloss
Bismarckstr. 10 | Eingang A

Ansprechpartner:
Rupali Müller

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 10:00 - 15:30 Uhr
Fr: 10:00 - 14:30 Uhr

oder bei allgemeinen Fagen per Kontaktformular



Stadt Mannheim
Amt für Ausbildungsförderung:

K  1,  7-13
1. OG
68159 Mannheim

Telefon: 0621 293-9127
Telefax:  0621 293-47-9128
oder per E-Mail

Link zur Homepage



BAföG-Darlehensrückzahlung:

BAföG-Hotline BVA: 022899-358-4500

oder per E-Mail


Hinweis:

Bitte halte für Rückragen deine BAföG-Förderungsnummer bereit.

Wir bitten von Kontaktaufnahmen wie z.B. über private Facebookprofile der Sachbearbeiterinnen abzusehen. Persönliche Anfragen können aus Datenschutzgründen nicht über soziale Medien beantwortet werden.